14.10.2018

Heute ist ein toller Tag! Nach dem Essen gab es Rinderohren für alle Kids. Frauchen war wohl der Meinung, dass kleine Welpenzähne etwas zum Kauen benötigen. Später durften wir wieder in den Garten. Dort gingen wir natürlich, wie immer, auf Erkundungstour. Schaut selbst was so passierte.

Getrocknetes Rinderohr. Harte Arbeit für keine Welpenzähne.
Oma Aennie kuschelt mit Inuki.
Shari beobachte das Spiel der Kleinen.
Oh! Interessante Angebote vom Fleisch.
Das muss ich sofort den Geschwistern zeigen.

10.10.2018

Die achte Woche.

Zuerst wird die Wurzel bearbeitet,
dann darum gerauft,
was das Zeug hält.
Jetzt wird es blumig.
Ohne Worte!

2.10.2018

1, 2, 3 im Sauseschritt, läuft sie Zeit, wir laufen mit. Die kleinen Racker sind sehr unternehmungslustig. Die Blumen werden nicht nur beschnüffelt sondern auch masakriert. Unter dem Sitzstein ist gut munkeln und manchmal auch Gedränge.

Oh! Das duftet aber gut.
Hallooo! Hier bin ich!
Gedränge unter dem Stein.
Nix wie raus hier.

30.09.2018

Ausflug in den Garten

Das Blatt muss genauer untersucht werden.
Mit stolz geschwellter Brust trägt Ivo das Blatt davon.
Ich häng dann mal ab.

24.09.2018

Das Spielhaus mit der Hängebrücke ist den Rackern nun zugängig und wurde auch gleich erkundet. Die Spielphasen sind nun ausgedehnter und die Kleinen raufen miteinander.

Das Erlebnishaus.
Die Hängebrücke wird auch gleich benutzt.
Das Seil gehört mir.
Stolz wir die Beute getragen.

18.09.2018

Es ist unglaublich. Kaum sind die Zwerge umgezogen gehen sie interessiert und mutig an Neues heran. Schaut selbst!

Anschleichen! Du bist ein borstiges Tier!
Zwei Mutige untersuchen die Wackelscheibe.
Was ist da wohl drin??
Ich schau es mir aus der Ferne an.
Macht Inka ein Tänzchen?
Uiii! Ist das aber nass!

17.09.2018

Heute beginnt ein neuer Abschnitt im Leben der Welpen. Sie sind in das Welpenhaus umgezogen und können nun schrittweise auch den Außenbereich erkunden.

Ronja und Shari beobachten das Treiben der Kleinen.
Shari beschnüffelt Irko.
Mutig tastet sich Inka voran.
Die Luft riecht hier anders (Inuki).
Ivo erkundet den Auslauf.

14.09.2018

Inuki, Irko, Ivo, und Inka sind sehr rege. Mama Momo hat alle Pfoten voll zu tun. Jetzt werden die Zwerge richtig flott auf den Pfötchen. Die Mutter und Geschwister werden mit den Zähnchen angeknabbert. Bellen funktioniert auch schon recht gut.

Wir können schon kämpfen.
Ich schau mir das erst mal an.
Der Hunger ist immer groß.
Jetzt ist ne Pause nötig.

06.09.2018

Das Quartett hat die Augen auf und erkundet nun, ganz mutig, den Auslauf. Natürlich ist noch immer die Milchbar das Wichtigste.

Forsch erkunden die Kleinen den Auslauf.
Danach ist Kuschelschlafen angesagt.

27.08.2018

Das Quartett, Inuki, Irko, Ivo und Inka haben ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt. Bei dem Angebot, an der Milchbar, ist das auch nicht schwer.

Satt und zufrieden.
Was sie wohl träumt?

23.08.2018

Bei der Geburt, am 20.08.2018 wogen die Welpen zwischen 430 gr. und 504 gr. Heute Morgen 7:20 Uhr zeigte die Waage 630 gr. bis 702 gr. Die Buben bekamen die Namen: Inuki, Irko, Ivo, das Mädel: Inka.

Nach dem Trinken, ausruhen.
Nur keine Energie vergeuden.

Das Quartett 20.08.2018

In der Schollerhütte ist, am 20.08.18, Nachwuchs angekommen. Momo hat 4 gesunden Welpen das Leben geschenkt.

Geburtstag von Momo`s Welpen. 3 Buben, 1 Mädel.

Metanavigation