02.12.2012 Das Adventsgeschenk, der C-Wurf, aus Labbi`s of Life Donata und Ginostra`s Xtra Lucky Luke,  www.labrador-luke.de , ist in der Schollerhütte angekommen. Wir  haben    6 schwarze   und   4 gelbe  Welpen   (3 schwarze Rüden,   1 gelber Rüde,   3 schwarze Hündinnen,    3 gelbe Hündinnen).

Schauen Sie sich auch unsere Würfe aus der Vergangenheit an, unter "Unsere Würfe".

10 kleine, hungrige Kinder hat Coffee nun zu versorgen. 2. Dez. 2012
Achtung! Fotomaschinchen! 4.Dez.2012
6.Dezember 2012
Kleine Lady im Traumland 6.12.12

To top

6.12.2012 Die 10 kleinen Nikoläuse nehmen gut zu, sind immer satt und zufrieden.

Chila
Candor
Candy
Caro
Chance
Chessie
Cido
Cleo
Curby
Clara

To top

15.12.2012 Frauchen hat uns gestern, so wie jeden Tag, gewogen. Unser Gewicht haben wir fast verdreifacht. Jetzt geht es auch so richtig los, denn wir fangen langsam, wackelig und oft umfallend, an zu laufen. Außerdem gehen die Äuglein schon ein bischen auf. Lange dauert es nicht mehr bis wir unsere Umwelt sehen können.

Chessie und Candy müde und entspannt.
Chance hätte was zu sagen, Curby ist im Traumland.
Candor und Caro kuscheln am liebsten.
Cido ist nicht satt zu kriegen und holt den Rest.
Black and white, Cleo und Chila.
Clara ist nah am Sternenhimmel.
Mit vollem Bauch schläft sich`s doppelt gut.
Ohne Worte!
Die Rückenlage ist nicht so angenehm.

To top

24.12.2012 Heilig Abend. Die Zähnchen brechen durch und die Kleinen versuchen sich gegenseitig zu beißen. Fleißig werden die Geschwister geärgert. 

Hallo Kleine! Ich geb dir Pfötchen.
Schau mal! Ich krieg Zähne.
Jetzt biste platt.
Laß und mal ein Lied singen.
Mein Solo.
Mensch ist das`n lahmer Haufen.

To top

Fünfte Woche: 31.12.2012 bis 4.01.2013 Kuschelstunde mit Frauchen. Sie hat uns Spielzeug gegeben. Wir sind neugierig und wollen alles kennenlernen. Außerdem durften wir unseren Welpenauslauf erkunden. Das war alles sehr aufregend und wir haben mit Mama in unserer Wurfkiste gekuschelt.

Kuscheln mit Frauchen.
Kampflustig
Das borstige Tier wehrt sich nicht.
Ich halte es trotzdem fest.
Angriff aus der Deckung.
Gell, ich kann gut posen!
Bei der Aufregung brauch ich mal einen Schluck.
Au, Au, Au! Nicht so fest. Du Urrumpel.

To top

10.01.2013 Vierzig kleine Pfötchen erkunden neugierig den Barfußpfad, bearbeiten das Spielhaus und die Hängebrücke mit den spitzen Zähnen. Das angebotene Spielzeug wird ausprobiert. Die kleinen Bärchen wiegen 3000 - 3400gr.

Dem Stacheltier werd`ich`s jetzt zeigen.
Soll ich weiterlaufen? Ich warte lieber.
Cido und Chance schauen sehnsüchtig zu den Großen.
Chila beaobachtet die Meute.
Chance peilt die Lage.
Da droht Gefahr von hinten.

To top

11.01.13-17.01.203 Hier in der Schollerhütte ist mächtig was los. Das ist fast wie ein Überraschungsei. Spiel, Spaß und Spannung. Unser Futter schmeckt uns supergut und wir haben die 5 Kg-Marke fast geknackt. 

Jetzt lass schon los!
Wo ist es denn? Ich kann`s nicht fassen.
Siehst aus wie ein Besen und brauchst auch noch Lockenwickler.
Wer beobachtet mich da?
Caro die Ausbrecherkönigin.
Cleo in Aktion.

To top

25.01.2012 Und wieder läuft die Zeit im Sauseschritt und unsere Zwerge werden fit. Gestern Abend war Wiegetag. Nun sind es schon richtige Hunde mit einem Gewicht von 5800g-7200g. Sie sind alle neugierig und taff. Schaut selbst.....

Caro streckt allen mal die Zunge raus.
Candy will wissen was unter dem Holz ist.
Cido! Ein Prachtkerl dank B.A.R.F.
Chila will Paris das Holz klauen.
Cleo in Fahrt! Der Schnee fliegt nur so.
Chessie auf Entdeckertour.
Chance! Dies Bedürfnis muss erledigt werden.
Curby flüstert Tante Aennie etwas ins Ohr.

To top

Curby`s Zeit mit dem Rudel aus der Schollerhütte geht dem Ende entgegen. Am Sonntag 17.02.2013 hat ihn seine Familie abgeholt.

 

Ich bin Curby, die Sonne im Rudel.
Die Braune ist meine Freundin Jara.
Sie zwiebelt mich ganz schön.
Paris, Coffee und Aennie zeigen mir die Regeln im Menschen- Hunderudel.
Ich bin doch der Schönste. Oder???
Gruppenbild mit drei Damen.

To top

In der Schollerhütte ist es ruhiger geworden. Alle Welpen haben liebe Familien gefunden. 

Sam (Candor) und seine Lieben.
Chila`s Familie.

Metanavigation