Subnavigation

  1. 2018
  2. 2012
  3. 2013
  4. 2014
  5. 2015
  6. 2016
  7. 2017

2012

Der A-Wurf entwickelt sich prima. Die Bindung an ihre Menschen ist super. Wir bekommen sehr schöne Rückmeldungen und sind glücklich, dass die Hunde in diese tollen Familien gekommen sind.

Arec posiert.
Pebbels zeigt Arec was ne`Harke ist.
Der große Genuss. Millie schmeckt es.
Millie möchte auch posieren.
Ein außergewöhnliches Pärchen.
Rusty schaut Gina über die Schulter.
Filou wartet mal was jetzt passiert.
Filou hat Spaß mit seinen Freunden.

To top

Unsere Bande

Paris am Ball, Aennie kann`s nicht fassen.
Aennie hat sich die Kugel erkämpft.
Jetzt geben alle ihr Bestes.
Frauchen bekommt ein Ständchen.
Aennie versucht es mit einem Solo.
Zu Gast bei einer lieben Freundin in Steinbach.
Mein Sonnenschein und ruhender Pol der Familie.
Meine Coffee im Arbeitsfieber.

To top

Wesenstest

Arec, Erstgeborener aus dem A-Wurf, hat beim LCD, Richter Mario Nauke, seinen Wesenstest, mit einer schönen Bewertung, bestanden. Ich bin sehr, sehr stolz auf Arec`s Frauchen und Herrchen. 

Arec erkundet mit Frauchen das Gelände.
Frauchen, hab die Beute gefunden.
Kreisprobe! Arec ist ganz entspannt.
Na, was bist du für ne´komische Figur?

To top

Ein besonderer Tag

Heute, 11.07.2012, ist Frauchen mit mir (Coffee) nach Sulzbach gefahren . Wir trafen uns mit Arec und Baily, meinen Kindern aus dem A-Wurf. In einem wunderschönen Gelände konnten wir uns nach Herzenslust austoben und im Bach unsere erhitzten Gemüter abkühlen.

Coffee, Arec, Baily (von links)
Baily kommt ganz nach der Mama.
Jung`s sind doch Deckspatzen (Arec).
Nach dem Reinigungsbad im Bach.

To top

Filou zu Gast in der Schollerhütte

Filou (Sohn von Coffee) wurde liebevoll in das Schollerhüttenrudel aufgenommen.
Frauchen ist mit uns an den See gefahren und wir haben reichlich Spaß gehabt.

Drei Wasserratten (v.r. Filou, Paris, Coffee)
Badespaß
Unser Senior ist jetzt fast 10J. alt (Paris).
Mit dieser Zunge ist Nasenreinigung einfach (Filou).

To top

Nun ist der B-Wurf schon 9 Wochen alt. Alle Welpen haben liebe, verantwortungsvolle Welpeneltern gefunden. In der Schollerhuette bleibt uns Jara, das Schokobon.

Marissa und Schokobon "Jara" mit Frauchen
Küssen muss sein.
Der Fels in der Brandung.
Ich häng dann mal ab.
Liebe!
Ball! Wehr dich nicht.

To top

Metanavigation